Brand im Wohngebiet – Gartenplatzerl in Perchtoldsdorf abgebrannt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Kurz vor 13:00 Uhr ging ein Anruf, bezüglich eines Brandes, im Bereich der Aspettenstraße am Haustelefon der Feuerwehr Perchtoldsdorf ein. Ein zufällig anwesender Kamerad nahm diesen entgegen und setzte die Alarmierung in Gang. Da der Anrufer den genauen Brandherd nicht nennen konnte, wurde das Alarmstichwort “B3 Scheunen- oder Schuppenbrand” alarmiert.

Bereits 5 Minuten nach der Alarmierung traf das erste Fahrzeug an der Einsatzstelle ein. Bei Ankunft konnte Rauch aus einem Garten, hinter einem Einfamilienhaus festgestellt werden. Der Angriffstrupp schuf sich Zugang zum Brandherd und nahm ein C-Rohr für den Löschangriff vor. Wenige Minuten später kam die Entwarnung, der Brand war unter Kontrolle. Lediglich ein Haufen Gartenmaterial und Holz unterhalb eines Baumes war in Brand geraten.

Die fünf weiteren, in der Zwischenzeit eingetroffenen Fahrzeugbesatzungen kamen nicht mehr zum Einsatz.

Nach einer halben Stunde rückten die 40 Mann der Feuerwehr wieder ab.

Fotos: Feuerwehr Perchtoldsdorf

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!