Brunn am Gebirge, 24. Jänner 2019

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich wurden heute die Arbeiten, zum Neubau des Fitness Center Galaxy, welches mehr als nur ein Fitness Center ist und sein wird, in der Feldgasse 40a in Brunn am Gebirge feierlich eingeläutet.

Vor mehr als 20 Jahren gründete Thomas Haasmann, Olympiastarter 1984, mehrfacher Weltcup Sieger und 2-facher Militärweltmeister in Judo das Galaxy. Jetzt wird mit seinem Sohn Nick Haasmann, 6-facher Staatsmeister in Judo, das neue Galaxy umgesetzt.
Es hat sich als fachkundige Anlaufstelle für Sport, Gesundheit, Freunde, Spaß, Ernährung, als Trainingsstätte des nunmehr 7-fachen Österr. Bundesliga Sieger im Judo den Volksbank Galaxy Tigers in Perchtoldsdorf etabliert.
Gemäß der Philosophie, Top Räumlichkeiten für die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer Kunden, Freunde und Mitglieder anbieten zu können, wurde 2017 die Entscheidung getroffen, diesen neuen Standort von Grund auf komplett neu zu errichten.
2600m² zum Auspowern – Vision wird Realität. Mit dem am 24.01.2019 erfolgreichen Spatenstich nimmt die Vision vom großzügigen Fitness und Health Club auf einer Fläche von 2.600m² Zug um Zug Realität an. Um beste sportliche, gesundheitliche und soziale Leistung forcieren zu können, sind für den Innenbereich lichtdurchflutete Räumlichkeiten eingeplant, die durch Altholz und modernster Architektur bestechen werden. Also schöner Wohnen im Fitnesscenter, welches zu Deinem zweiten Zuhause wird.

Besonderes Highlight neben dem großzügigen Wellness Bereich, Gruppentrainings Raum, dem Crossfit, Hardcore und Kraftbereich, der Judo und Kampfsporthalle, dem hauseigenen Ärzte- und Physiotherapie Zentrum wird der großflächige Fitness und Fun Cord (auch Fussballplatz) am Dach (open air), der dem Gebäude eine weitere Charakteristik verschafft.

Erfolgreicher Startschuss Im Auftrag der A+H Immo GmbH startet die SET Bauprojektierung und die M+R als GU mit dem Spatenstich die Bauarbeiten zum neuen Galaxy Fitness und Healthclub, welches ab Herbst 2020 in Betrieb gehen soll. Zum Auftrag des Bauvorhabens waren zahlreiche, prominente Gäste gekommen und gaben Ihre Glückwünsche zu diesem Großprojekt ab.
Im Beisein der Galaxy Geschäftsführung Thomas und Nick Haasmann, dem A+H Immo GmbH Geschäftsführern Immobilen Zar KR Jamal Al-Wazzan und Thomas Haasmann, M&R GU Geschäftsführer BM DI (FH) Egger Wolfgang, sowie SET Geschäftsführung Ing. Ferdinand Hager, und Projektleiter Dipl. Ing. Gregor Mörth wurde die Baustelle mit dem traditionellen Spatenstich feierlich eröffnet.
SET Bauprojektierung für rasche Umsetzungen und maßgeschneiderte Lösungen bekannt, wurde als General Planer zu Projektsteuerung beauftragt. Im Zuge dessen betont SET Geschäftsführer Ing. Ferdinand Hager seine Begeisterung für das Projekt: “Wir freuen uns, dass wir als Partner von Galaxy, an einem der bestgeeigneten Standorte in Brunn am Gebirge diesen hochmodernen Fitness Club umsetzen dürfen. Unser festgelegter Fokus dabei ist die Kombination von Ästhetik, Funktionalität und state-of-the-art Technik um unseren Galaxy Mitgliedern, den attraktivsten Trainingsablauf garantieren zu können.