Anmeldung für Corona-Schnelltests ab morgen möglich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Start im Bezirk Mödling – Eigene Teststation in Wiener Neudorf eingerichtet
Ab morgen, Donnerstag, den 1.Oktober, starten wie angekündigt die kostenlosen Corona-Schnelltests für ArbeitnehmerInnen und Unternehmen im Bezirk Mödling.
Wer kann sich testen lassen?
Alle ArbeitnehmerInnen und UnternehmerInnen dessen Firmenstandort sich im Bezirk Mödling befindet.
Hier findest du einige Beispiele. Einfach auf den jeweiligen Bereich klicken.[/vc_column_text][thb_gap height=”15″][vc_tta_accordion active_section=”0″][vc_tta_section i_icon_fontawesome=”fa fa-thumbs-o-up” add_icon=”true” title=”Test möglich” tab_id=”1601475728724-0b9acdf1-2891″][vc_column_text]

  • Du wohnst im Bezirk Mödling und arbeitest im Bezirk Mödling
  • Du wohnst NICHT im Bezirk Mödling, arbeitest aber im Bezirk Mödling
  • Du wohnst NICHT im Bezirk Mödling, arbeitest im Außendienst und der Standort deiner Firma/ deines Arbeitgebers ist im Bezirk Mödling

[/vc_column_text][/vc_tta_section][vc_tta_section i_icon_fontawesome=”fa fa-thumbs-down” add_icon=”true” title=”Test NICHT möglich” tab_id=”1601475728745-d0f8da80-3c48″][vc_column_text]

  • Du wohnst im Bezirk Mödling und arbeitest aber Wien, Baden usw.
  • Du wohnst im Bezirk Mödling, arbeitest im Home-Office aber der Standort deiner Firma/ deines Arbeitgebers ist nicht Bezirk Mödling

[/vc_column_text][/vc_tta_section][/vc_tta_accordion][vc_column_text]Die Anmeldung ist morgen ab 9 Uhr möglich:

Danach erfolgt die Abklärung, ob die Testung von einem mobilen Testteam (beispielsweise auf dem Betriebsgelände) oder in einer eigens dafür errichteten Teststation in Wiener Neudorf durchgeführt wird. Bei den freiwilligen und für die ArbeitnehmerInnen kostenlosen Tests erfahren die Beschäftigten innerhalb von 15 Minuten, ob ein Verdachtsfall vorliegt. Nach der Auswertung der Daten aus dem „Pilot-Bezirk“ Mödling ist dann die Umsetzung der Corona-Schnelltests für ganz Niederösterreich geplant.
„Wir schaffen damit Sicherheit für die Beschäftigten und die Unternehmen“, so Markus Wieser, Präsident der Arbeiterkammer NÖ und Vorsitzender des ÖGB NÖ. „Durch die schnellen Testergebnisse herrschen Klarheit und Planbarkeit. Der Betrieb kann mit so wenig Beeinträchtigungen wie möglich geführt werden“, so Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker.
Das AMZ Arbeits- und Sozialmedizinisches Zentrum Mödling Gesellschaft m.b.H. übernimmt die operative Umsetzung der Corona-Schnelltests beim Pilotprojekt im Bezirk Mödling.
Mehr über Coronavirus im Bezirk Mödling [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Werbung

Meistgelesen

Werbung

Finde hier:

Werbung

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co