5000 Sterne! Süße Überraschung für alle Kunden im Mödlinger Advent

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Das Stadtmarketing.Mödling organisiert eine süße Überraschung für alle Kunden, die im Advent nach Mödling zum Shopping kommen. In über zwanzig Betrieben, die sich dieser Aktion angeschlossen haben, wartet beim Einkauf ein köstlicher Zimtstern mit den Grußworten „Danke für den Einkauf in Mödling“.


Der Stadtmarketing.Mödling-Verein ist von der hohen Teilnahme der Betriebe begeistert. „Dass die Idee bei den Shops derartig gut angenommen wird, überwältigt mich und motiviert zugleich,“ strahlt Obmann Gert Zaunbauer. „Und dass sich Teamwork auszahlt, sieht man an dem tollen Mengenrabatt, den wir mit dem Produzenten aushandeln konnten, der schlussendlich an die fünfzig Prozent betragen hat“ erklärt Finanzreferent Mag. Felix Kandler.
Obmann Gert Zaunbauer betont die gute Zusammenarbeit mit der City Management GmbH, die jedes Jahr Zimtsterne an Passanten verteilen lässt. „Als ich von der bevorstehenden Verteilaktion hörte, war ich schnell mit dem Vorstand einig, dass die Dankessterne vor allem in den Geschäften nach Einkauf an Kunden verteilt werden sollten. Daher übernahm ich auch gerne gratis die Neugestaltung der Verpackung,“ erklärt Zaunbauer.
Der gesamte Vereinsvorstand freut sich schon riesig auf die Mödlinger Adventzeit und hofft natürlich auf ein gutes Weihnachtsgeschäft. „Wir wollen erreichen, dass in der Adventzeit der Weihnachtscharme auch in den Geschäften spürbar wird. Da passt ein Zimtstern mit einem stimmungsvollen Rathaus wunderbar dazu – das macht auch den Jüngsten beim Einkaufen Spaß. Bei einer Probeverkostung haben meine Kinder gleich angemerkt: Da kommen wir wieder einkaufen Mama, gell?!,“ lacht PR-Fachfrau und Obmann-Stellvertreterin Mag. Michaela Summer.
„Und nicht vergessen: Beim Nahversorger kaufen, heißt nachhaltig handeln,“ weiß Zaunbauer und ergänzt: „Man muss sich das mal vor Augen führen: Rund 50% der Onlineware wird wieder retourgeschickt und davon wird wiederum 50% an neuwertiger Ware verbrannt oder verschrotten – Ein Wahnsinn.“ Und Michaela Summer spontan: „Daher Kauf im Ort und schont die Umwelt!“

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---