Bezirk Mödling

11. „Welttag der Bühnenwirtshäuser Niederösterreich“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

In Mödling feierte die Bühne Mayer mit Publikumsliebling Joesi Prokopetz
Man soll die Feste feiern, wie sie fallen, und genau das tat Mautwirtshauschefin Edda Mayer-Welley, ihres Zeichens Obfrau der Bühnenwirthäuser Niederösterreich, aus gegebenem Anlass am Samstag, 26. September auch. Unter dem Motto „Mit Abstand der weltbeste Welttag der Bühnenwirtshäuser Niederösterreich“ wurde der mittlerweile 11. „Welttag der Bühnenwirtshäuser Niederösterreich“ gefeiert. In zehn Bühnenwirtshäusern standen dabei parallel ein besonderer Abend voller kulinarischer und künstlerischer Highlights mit Singer-Songwritern, Kabarettisten, Jazzmusikern, Größen der Kleinkunst und Newcomern auf dem Programm:
Die Obfrau holte niemand geringeren als die Kabarett-Legende und Publikumsliebling Joesi Prokopetz auf ihre Bühne in der Mödlinger Fußgängerzone. Prokopetz bot mit seinem „Best of“ etwas ganz Feines aus seinen nun mehr 25 Programmen!
Im Alten Depot in Mistelbach begaben sich Martin Neid und Jimmy Schlager literarisch und musikalisch auf die Spur der Weinviertler Seele, im Ausklang in Horn begeistern Marlyn & Stern das Publikum mit World Music, Singer-Songwriting und Folk. In der babü in Wolkersdorf spielten mit Christoph Rois und Wolfgang Pöll zwei Blues- und Boogie-Pianisten auf, der Ballonwirt Aigner in Wieselburg hatte eine Show von Isoulate. Im club epicur in Klosterneuburg kombinierten The Red Bag Klassiker des „All American Real Book“ mit eigenen Texten und Arrangements, im Gwölb in Korneuburg präsentieren Stephan Rausch & Friends Blues, Soul, Jazz und Funk. In der Lössiade in Absdorf war die junge Schweizer Kabarettistin und Stand-up-Comedien Isabel Meili zu Gast. In der Kulturbühne Syrnau in Zwettl mixte die Wiener Band The Blues Infusion Eigenkompositionen und weniger bekannte Kleinode des Genres mit Klassikern, in der vereinsMAYERbühne in Rekawinkel schließlich wurde der Welttag der Bühnenwirtshäuser für die CD-Präsentation der Musikkanten genutzt.
Die Bühnenwirtshäuser in Niederösterreich
In Niederösterreich hat sich 2009 eine Gruppe von engagierten Bühnenwirtinnen und -wirten im Verein Bühnenwirtshäuser Niederösterreich zusammengeschlossen. Neben ausgezeichneter österreichischer Küche bieten die Wirtshäuser in Zusammenarbeit mit lokalen Kulturvereinen seither rund 400 Veranstaltungen für 50.000 Besucher pro Jahr. Das vielfältige Kulturprogramm reicht dabei von Konzerten über Kabarett, Theater, Filmabende, Lesungen, Vorträge und Diskussionsabende bis hin zum Kindertheater.
Bild: Bühne-Mayer-Chefin Edda Mayer und Bürgermeister Hans Stefan Hintner konnten Kabarett-Legende Joesi Prokopetz zum Welttag der Bühnenwirtshäuser in Mödling begrüßen!
FOTO: Reisinger

Werbung